<
2 / 37
>
 
11.03.2019

männl. C2: HSG Nienburg II - JSG Weserbergland 18:28 (5:15)



Die männliche C2 spielt eine starke erste Halbzeit in Nienburg und gewinnt deulich. Nächste Woche kann das junge JSG-Team den Staffelsieg perfektmachen.

 

Die C2, am Wochenende von Trainer Dominik Schierholz betreut, zeigte sich vor allem in der ersten Halbzeit sehr dominant. Nach schnellem 2:0-Rückstand übernahm die JSG das Kommando und führte nach acht Minuten bereits mit 8:3. Bis zur Halbzeit konnte der Vorsprung vorentscheidend auf zehn Tore ausgebaut werden. Alle Spieler haben die ganze Partie über viel Einsatzzeit bekommen. In Hälfte zwei hat die letzte Konzentration zwar etwas gefehlt, der Sieg war aber niemals in Gefahr. Am Ende stand ein sicheres 28:18 auf der Anzeigetafel. Ein großer Dank geht an Niklas und Tjark aus der D1, die uns trotz der langen Auswärtssfahrt auch in diesem Spiel super unterstützt haben!

Am nächsten Sonntag hat die männliche C2 im letzten Saisonspiel die Chance, den Staffelsieg der Regionsklasse perfektzumachen. Um 13 Uhr ist der HV Barsinghausen II zu Gast in der Sporthalle Nord.

Es spielten: Ben Lönneker (Tor); Malte Böker (8), Jonatan Pissors (8), Hannes Grabbe (4), Melvin Miljkovic (3), Till Bruns (2), Leonard Töpperwien (2), Tjark Kopperschmidt (1), Luca Hufnagel, Niklas Dockhorn.




< zurück   
sponsored by