<
5 / 12
>
 
12.12.2017

männl. E2: erfolgreicher Jahresabschluss beim Turnier in Lügde



Zwei deutliche Siege und ein gerechtes Unentschieden sorgen für zufriedene Gesichter.

 

In Lügde angekommen starteten die Kids um 11:25 Uhr mit einem ungefährdeten 17:7-Sieg gegen den TV Bodenwerder.

Nach 25 Minuten Pause besiegten wir auch den Gastgeber, die HSG Lügde/Bad Pyrmont, ebenso deutlich mit 23:6.

Nun war uns leider keine Zeit zum Verschnaufen gegönnt und im direkten Anschluss spielten wir gegen die Handballfreunde aus Aerzen. Es war ein spannendes Spiel mit Chancen auf beiden Seiten. Nach fünf Minuten lagen wir mit 4:2 vorne und es sah ganz gut aus. Nach 10 Minuten führten wir immer noch mit 6:3, zum Schluss reichte es aber über ein 9:9 nicht hinaus. Kleine Fehler auf unserer Seite und die HF Aerzen, die bis zum Ende gut gekämpft haben, brachten ein gerechtes Unentschieden auf die Anzeigentafel.

Zum Schluss freuten sich alle über die zwei Siege und ein Unentschieden. Wir konnten die Heimreise aus Lügde vor dem großen Schneefall starten und den zweiten Advent genießen.



< zurück   
sponsored by