<
1 / 41
>
 
20.06.2019

weibl. A will sich in Emmerthal für die Vorrunde zur Oberliga qualifizieren



Am Sonntag, den 23.06, findet die dritte und somit letzte Runde der Oberligarelegation statt. Glücklicherweise darf die weibliche  A-Jugend der JSG ab 11:30 Uhr in heimischer Halle in Emmerthal ihre Gegner begrüßen.

 

Die Mannschaft des TV 01 Bohmte tritt die dritte Relegationsrunde nicht an. Somit wird das erste Spiel um 11:30 Uhr gegen den Handballverein Lüneburg angepfiffen Im zweiten Spiel treffen die A-Jugendlichen um 15:00 Uhr auf den TV Neerstedt, die in der letzten Relegation mit nur einem Tor gewannen. Hier kann sich das Team von Saskia Parpart und Bernd Fichtner also gute Chancen ausrechnen.

Die Abwehr muss über beide Spiele hinweg zusammen mit unseren Torhütern stabil stehen und im Angriff muss vor allem auf Tempo gesetzt werden. „Wir müssen trotz Heimvorteil konzentriert spielen und ich erwarte, dass jeder, der auf und neben dem Feld steht, alles gibt und die Mannschaft auch emotional unterstützt.“, so Parpart. Wir freuen uns auf viele Spiele voller Spannung.

Um sich für die Vorrunde zur Oberliga zu qualifizieren muss die weibliche A-Jugend der JSG auf dem ersten Platz landen.

Auf heimische Unterstützung würden wir uns freuen.



< zurück   
sponsored by