<
2 / 45
>
 
11.11.2019

weibl. A1: JSG Weserbergland - SG Neuenhaus/Uelsen II 28:31 (11:16)



Am Samstag empfing die weibliche A1 den Tabellenführer SG Neuenhaus/Uelzen und unterlag am Ende knapp mit 28:31.

 

Anfangs kam die JSG-Sieben gut ins Spiel, so dass sich ein Spiel auf Augenhöhe entwickelte. Ab der achten Minute konnten die Gäste sich allerdings auf ein 5:10 (16.) absetzen, da in der Abwehr der JSG zu viele Lücken entstanden. Somit stand es zur Halbzeit 11:16 für die Mannschaft aus Neuenhaus.

Die zweite Hälfte lief für die JSG-Mädels um Toptorschützin Jenny Lönneker nicht viel besser. Zu viele Fehler führten dazu, dass sich die Gäste auf ein 17:25 (46.) absetzen konnten. Dennoch ließen die Gastgeber nicht nach und kämpften bis zum Schluss. Zum dritten Heimsieg hat es am Ende allerdings nicht mehr gereicht. Das Spiel endete mit 28:31 für die SG Neuenhaus/Uelsen.

Ein großer Dank geht an die B-Jugendlichen Joana, Lizzy und Lara, die uns sehr gut unterstützt haben.

Für die JSG spielten:
Jona Marie Steding (Tor), Merle Flügge-Kranz (Tor), Lena Zimmermann (2), Evelin Lammert (4/2), Lilly Römer, Lea Dammann, Lea-Malin Stäbe (2/1), Marie Harpel (1), Lilly Griese, Jenny Lönneker (9), Sina Warnke (4), Lara Albrecht (1), Lea Marie Berger (1), Lizzy Mia Koch (4)




< zurück   
sponsored by