<
4 / 57
>
 
11.03.2019

weibl. C1: JSG Weserbergland - TV Eintracht Algermissen 39:9 (15:2)



Die weibliche C1, die als Tabellenerster der Regionsoberliga Staffel 2 bereits feststeht, gewinnt auch das Rückspiel gegen Eintracht Algermissen deutlich mit 39:9.

 

Am vorletzten Wochenende standen zwei Spiele auf der Agenda: Am Samstag fuhren wir zum HSG Gronau/Barfelde, wo wir mit 11:27 gewannen. Sonntag waren wir zu Gast in Algermissen. Auch dieses Spiel konnten wir souverän mit 7:40 für uns entscheiden.

Am letzten Sonntag fand dann auch schon das Rückspiel gegen die Eintracht aus Algermissen statt. Überlegen führten wir zur Halbzeit mit 15:2, konnten unsere Gegner ihr erstes Tor erst in der 22. Minute werfen. Unsere Abwehr glänzte und auch vorne wurden die Bälle im gegnerischen Tor versenkt. Am Ende hieß es 39:9.

Es spielten: Maja Mügge (11), Edda Vollmer (8), Madline Kunze (4), Lea Fritzsche (4), Janne Krömer, Maja Hammerbacher, Nele Frank, Lea Brockmann (je 2), Sara Özbek und Cintia Ngangu im Tor.

Nächsten Sonntag führt uns unsere Reise zum Tabellenzweiten TUS Bothfeld. Am 23.03. steht dann die Regionsmeisterschaft in heimischer Kulisse von 15-18 Uhr an, die wir als Tabellenerster der Regionsoberliga Staffel 2 bestreiten werden.




< zurück   
sponsored by