<
2 / 2
>

 
27.09.2019

weibl. D2: JSG Weserbergland - SV Alfeld 12:11 (5:6)



Aller guten Dinge sind drei! Nach zwei Niederlagen zu Saisonbeginn schlägt die weibliche D2 die Mannschaft vom SV Alfeld mit 12:11.

 

Am Sonntag spielte die weibliche D2 in Emmerthal gegen den SV Alfeld. Da die Mannschaft in den ersten beiden Spielen mit einem 10:18 gegen Hildesheim und einem 7:11 gegen Elze sieglos war, belohnten wir uns in einem spannenden Spiel mit dem ersten Sieg der Saison.

Zur Halbzeit ging es mit einem 5:6-Rückstand in die Kabine. Bis hierhin war aber schon eine deutliche Steigerung gegenüber den ersten Begegnungen zu sehen. Passfehler blieben aus, die Abwehr konnte besser die Lücken schließen und im Gesamten waren die Mädels wacher und aufmerksamer. Dies wurde dann auch in Halbzeit zwei konstant fortgesetzt. Mit dem verdienten Endergebnis 12:11 sind wir zufrieden.



< zurück   
sponsored by