<
1 / 5
>
 
20.11.2019

weibl. D2: TKJ Sarstedt II - JSG Weserbergland 16:16 (12:8)



Die weibliche D2 zeigt beim Auswärtsspiel in Sarstedt eine tolle Aufholjagd und erkämpft sich am Ende ein 16:16-Unentschieden.

 

Am Sonntag stand das Auswärtsspiel beim Tabellenzweiten TKJ Sarstedt II an. Die Gastgeber agierten raffiniert und bissiger. Unsere Abwehr ließ sich zu schnell hinterlaufen und bescherten dem Gegner freie Möglichkeit zum Torabschluss vom 6m. Unsere Torhüterin war so fast chancenlos. Und so kassierten wir nach drei Minuten bereits einen unnötigen 2:5-Rückstand. Zwar holten unsere Mädels zum 5:5 zwischenzeitlich auf, ließen dann aber die gegnerische 10:5 Führung zu. Zum Halbzeitpfiff konnten wir noch auf vier Tore Rückstand zum 12:8 aufholen.

In der Halbzeit wurden deutliche Fehler angesprochen und Korrekturen vorgenommen. Die zweiten 20 Minuten gehörten allein uns. Die Spielerinnen der TKJ Sarstedt II schafften es nur noch vier Mal erfolgreich zum Tor. Mit einer super Aufholleistung und Zusammenspiel stand es am Ende 16:16 unentschieden. Klar wäre auch mehr möglich gewesen, aber wir haben so deutlich gezeigt, daß wir kein leichter Gegner sind.




< zurück   
sponsored by