<
1 / 6
>
 
04.03.2019

weibl. E-Jugend beim Turnier in Söhre im Einsatz



Zwei überzeugende Siege sowie ein Unentschieden stehen am Ende des Turniertages zu Buche.

 

Am Sonntag den 03.03.19 ist unsere Weibliche E Mannschaft Richtung Söhre gefahren, um wieder drei Spiele zu absolvieren.

Bereits im Auftaktspiel gegen Sportfreunde Söhre gelang es uns sicher aufzutreten. Gutes Passspiel, bewegliche Abwehr und schön herausgespielte Angriffsmöglichkeiten verzauberten Trainer und Eltern. So stand es verdient 7:5 am Ende gegen Söhre für uns.

SG Börde Handball II konnte im zweiten Spiel so gut wie nichts gegen unsere hochmotivierte Mannschaft entgegensetzten. Es fiel Tor um Tor und nach 20 Minuten zeigte die Tafel 11:1 für uns.

Beim dritten Spiel gegen SC Germania List II änderten wir nochmal die Aufstellung. Hier gelang uns zwar eine 5:3 Führung, aber unsere ebenfalls hochmotivierten Gegner konnten mit dem Ausgleich die Partie nochmal richtig spannend machen. Auf beiden Seiten landeten danach die Bälle entweder neben dem Tor oder in den Händen der jeweiligen Torhüterin. Der Abpfiff war dann doch Erlösung für alle und die Partie endete auch verdient mit 5:5.




< zurück   
sponsored by