<
2 / 60
>
 
09.09.2019

weibl. C1: JSG Weserbergland - TuS Empelde 29:22 (13:10)



Die weibliche C1 gewinnt auch ihr zweites Saisonspiel gegen den TuS Empelde. Herzlichen Glückwunsch!

 

Am Sonntag begrüßten wir in Emmerthal die Mädels vom TUS Empelde, die wir schon aus vielen vorherigen spannenden Begegnungen kannten, zuletzt im April in der Relegation.

Nach ausgeglichenem Beginn stand es nach fünf Minuten 5:5. Dann folgte ein plötzlicher Einbruch unserer Mannschaft, die Deckung wurde völlig aufgegeben und die Gegner konnten sich mit 5:9 absetzen. Nach einer Trainerauszeit erwachte unser Kampfgeist und die nächsten acht Minuten landeten nur unsere Bälle im gegnerischen Tor. In die Halbzeit gingen wir mit 13:10.

Empelde bekam insgesamt elf Siebenmeter zugesprochen, wovon nur vier verwandelt werden konnten. Auf unserer Seite waren es zwei, die beide versenkt wurden.

Am Ende verließen wir mit einem verdienten 29:22 Sieg den Platz und reisen am nächsten Samstag zur HSG Nord Edemissen.

Es spielten: Edda Vollmer (11), Nele Frank (4), Maja Hammerbacher (4), Janne Krömer (2), Madline Kunze (2), Maja Mügge (2), Berit Niegel (2), Lilly Kolbe (1),  Mia Pape (1), Sara Özbek und im Tor Cintia Ngangu.



< zurück   
sponsored by