<
74 / 883
>
 
09.02.2022

Kendrion INTORQ GmbH neuer Trikotpartner der Handball-Oberligisten VfL Hameln und JSG Weserbergland (ml. A-Jugend)


Nicht nur die Oberliga-Herren des VfL dürfen sich über die Ausweitung der Partnerschaft mit Kendrion INTORQ freuen, auch die männliche A-Jugend der JSG Weserbergland erhält zwei neue Trikotsätze.

 

Mit diesen Sportvereinen verbindet Kendrion INTORQ nicht nur die örtliche Nähe und das Engagement in der Region, sondern auch das Ziel den Nachwuchs zu fördern, Perspektiven zu bieten und somit in der Region zu halten. Kendrion INTORQ bietet verschiedene, berufliche Perspektiven: mehrere Ausbildungsberufe und Möglichkeiten für Fachkräfte, die so unterschiedliche Anforderungsprofile haben wie die Spielpositionen auf dem Handballfeld. Aufgeschlossene Teamplayer sind dort deshalb genau richtig.


neue Trikots für die männliche A1
Verwurzelt in Deutschland, mit Hauptsitz in den Niederlanden und an der Amsterdamer Börse notiert, erstreckt sich das Know-how über Europa, Amerika und Asien. Seit Beginn 2020 ist INTORQ Teil der Business Group Industrial Brakes bei Kendrion. Dies ermöglicht Kendrion, sein Angebot noch weiter auszubauen sowie neue, einzigartige Lösungen für seine Kunden zu entwickeln - und das weltweit. Als Komplettanbieter von elektromagnetischen Bremsen & Kupplungen. Das Produktportfolio umfasst Permanentmagnet- und Federkraftbremsen und -kupplungen sowie elektronisches Zubehör für breitgefächerte Einsatzmöglichkeiten.

Sowohl Off-the-Shelf-Produkte als auch kundenspezifische Lösungen gehören zu den Kompetenzen von Kendrion und INTORQ. Kendrion entwickelt gemeinsam mit seinen Kunden neue marktspezifische Lösungen. Die Fokusmärkte sind der allgemeine Maschinenbau, Automation & Robotik, Flurförderzeuge und Fahrerlose Transportfahrzeuge, Fördertechnik, Hebezeuge & Krananlagen, Windkraft, die Aufzugsbranche und die Medizintechnik. Kendrion Produkte stehen für Qualität, Effizienz und Innovationskraft und dienen Mensch und Umwelt in vielen Bereichen des täglichen Lebens - mit den Produkten von Kendrion und INTORQ wird die Welt ein Stückchen sicherer!

Die Mannschaften bedanken sich bei Kendrion INTORQ und hoffen auf eine gemeinsame, erfolgreiche Zukunft!



Von links: Oliver Glatz (Management/Trainer VfL), Ralph Krone (Leitung Vertrieb & Marketing Aerzen, Kendrion INTORQ), Lars Knoke (Geschäftsführer Kendrion INTORQ), Jannik Henke (Trainer ml. A-Jugend)


< zurück   
sponsored by