<
991 / 1002
>
 
07.06.2016

Im dritten Anlauf erfolgreich / Torhüter Drechsler überragend

Die erste männliche B-Jugendmannschaft der JSG Weserbergland startete mit dem Trainergespann Marc Siegesmund / Albrecht Niemeyer  in der Halle Hohes Feld als Heimmannschaft in die dritte Runde der Oberliga-Qualifikation.
 

Abwehrarbeit von Jan-Philip Warnke (4) und Nils Schneider (10)
Nachdem unsere Mannschaft zweimal denkbar knapp gescheitert war, wollte man den Heimvorteil unbedingt nutzen.

Im ersten Spiel gegen die HSG Nordhorn zeigte die Truppe auch gleich eine sehr ordentliche Leistung und gewann schließlich völlig verdient mit 25:10 Toren.

Da auch das Team aus Oldenburg gegen Nordhorn klar gewann, kam es nun zum Showdown um den letzten Oberliga-Vorrunden- Startplatz.  Nach anfänglichen Startschwierigkeiten fasste sich die Mannschaft und drehte das Spiel in eine 4-Tore-Führung, die bis zum Schluss nicht mehr hergegeben wurde.  In diesem Spiel zeigte Torhüter Temirlan Drechsler eine unfassbar gute Leistung und ließ so den Gegner  nicht mehr zurück ins Spiel, welches mit 19:14 gewonnen wurde.

Das Trainergespann Siegesmund / Niemeyer zeigte sich  sehr zufrieden mit der gezeigten Leistung, zumal die Truppe ja erst seit ca. 5 Wochen zusammen trainiert.

Als Belohnung gab es am Montag trainingsfrei !!!


< zurück   
sponsored by