<
898 / 959
>
 
21.10.2016

HG Rosdorf-Grone - JSG Weserbergland

Beim ungeschlagenen Spitzenreiter hängen die Trauben hoch
B-Juniorinnen der JSG Weserbergland reisen nach Rosdorf/Grone


 
Die Pause während der Herbstferien ist vorbei und für die Weserbergland-Girls geht es gleich zum Topspiel zur HG Rosdorf-Grone. Die Göttinger Vorstädterinnen konnte alle vier Spiele gewinnen, während die JSG bereits einmal den Kürzeren zog und mit 6:2-Punkten auf dem 2. Tabellenplatz stehen.

Die HG verfügt über einen breiten Kader und gut ausgebildeten Spielerinnen. Dieses hat der Saisonstart gezeigt. Nach dem 30:25-Sieg in Münden gab es drei deutliche Siege. Für uns ist es wichtig, so schnell wie möglich in die Partie zu kommen. Aus einer kompakten Abwehr heraus müssen wir versuchen, die Angriffe unserer Gastgeberinnen frühzeitig zu stören.

Im Angriff müssen wir auf unsere Chancen warten und konzentriert spielen. Um das Spiel möglichst lange offen zu halten, dürfen wir uns keine Nachlässigkeiten erlauben. Wichtig ist es, dass wir nicht kopflos agieren, sondern an die Leistung vom Münden-Spiel anknüpfen. Wichtig ist, dass wir von der ersten Minute an im Spiel sind. Vielleicht ist so eine Überraschung beim Ligaprimus möglich!


< zurück   
sponsored by