<
6 / 792
>
 
28.09.2021

männliche C1 fährt im ersten Heimspiel den ersten Sieg ein



Beim deutlichen 36:21-Heimsieg gegen Anderten zeigen die Jungs der JSG, wie viel Potential in der Mannschaft steckt.

 

Am zweiten Spieltag zeigte die männliche C1 der JSG Weserbergland vor heimischem Publikum ein starkes Spiel gegen einen alten Rivalen aus der Stadt Hannover – den TSV Anderten. Trotz eines durch einige Ausfälle geschwächten Kaders gelang es den Jungs von Beginn an, den Gegner zu kontrollieren. Bereits zur Halbzeit ging es mit einem deutlichen Vorsprung von 17:7 in die Kabine.

Auch nach der Pause setzten die Spieler ihre konsequente Deckungsarbeit fort. Und wenn ein Ball mal die Abwehr überquerte, stand oft ein reaktionsschneller Keeper im Weg. In Punkto Torausbeute ließen die Spieler wenig liegen, spielten konzentriert im Angriff und bauten ihren Vorsprung weiter aus. Der Gegner hatte dem nicht viel entgegenzusetzen, kämpfte aber trotzdem tapfer weiter. Das Spiel endete mit einem Sieg in Höhe von 36:21. Der nächste Gegner heißt TV Bissendorf-Holte.



< zurück   
sponsored by