<
4 / 792
>
 
08.10.2021

weibliche B-Jugend unterliegt zuhause zweiter Mannschaft von Hannover-Badenstedt



Im Landesliga-Heimspiel hielt die weibliche B-Jugend gut mit, am Ende wäre vielleicht mehr drin gewesen...

 

JSG Weserbergland - TV Hannover-Badenstedt II  17:23 (9:12)

Am Mittwoch Abend begrüßten wir unsere Gäste aus Hannover-Badenstedt in Emmerthal.

Nach zähen ersten Minuten kamen wir gut ins Spiel und führten anfangs mit je einem Tor, bis es in der 18. Minute 8:8 stand und die Wende einkehrte. Unsere Gegnerinnen konnten mit einem 9:12 zufrieden in die Pause gehen. Nun hätten wir noch das Ruder rumreißen können, aber die Abwehr stand nicht mehr kompakt genug, Pässe landeten im Nirgendwo und wir taten uns schwer damit, die gegnerische Abwehr zu durchdringen oder die Bälle im Tor zu versenken. So hieß es am Ende 17:23 nach einem Spiel, wo deutlich mehr für uns drin gewesen wäre.

Es spielten: Frieda Haße im Tor (zwei 7m), Maja Hammerbacher (5), Nele Frank (4), Madline Kunze (3), Nike Frede (2), Lara Seliger (2), Maja Mügge (1), Lilly Kolbe, Lena Firschke, Berit Niegel und Nora Hundertmark. 



< zurück   
sponsored by