<
71 / 883
>
 
21.02.2022

männliche C1 mit überzeugendem Auswärtssieg in Weende



Auch die weibliche A- & B-Jugend gewinnen ihre Landesliga-Spiele. Die männliche und weibliche D1 siegen in der Regionsoberliga, dazu schafft die männliche D3 einen Sieg in der Regionsklasse.

 


großer Jubel bei der männlichen C1
Die männliche C1 feiert einen deutlichen Auswärtssieg im OL-Spiel beim Tuspo Weende. Nach einem super Start und 11:5-Führung wurde es zur Halbzeit noch einmal eng (16:14). Nach der Pause setzten sich unsere Jungs aber schnell wieder ab und konnten nach 50 Minuten einen deutlichen und umjubelten 37:27-Sieg im Raum Göttingen einfahren.

Eine erwartbare Niederlage gab es für die männliche A-Jugend im Oberliga-Heimspiel gegen den TSV Anderten. Gegen den verlustpunktfreien Ligaprimus zeigte unsere Mannschaft gute Ansätze, war im Angriff aber insgesamt zu harmlos und kassierte eine am Ende deutliche Heimniederlage.

Auch die männliche B-Jugend konnte in der Oberliga keine Punkte einfahren. Bei der JSG GIW Meerhandball musste man sich am Ende mit 29:33 geschlagen geben. Nur mit einem kleinen Kader angereitst konnte zumindest die zweite Halbzeit (13:17 zur Pause) ausgeglichen gestaltet werden.

Siege gab es dagegen für die weibliche A- & B-Jugend, die ihre Landesliga-Spiele gegen die HG Elm (30:25) bzw. HSG Nord Edemissen (18:16) gewinnen konnten.

Auch die männliche D1 (28:22 gegen TSV Anderten von 1897 e.V. Handballabteilung) und D3 (19:13 gegen die JSG Solling) sowie die weibliche D (21:20 bei der HSG Schaumburg Nord) konnten ihre Spiele erfolgreich gestalten.



Ergebnisse der weiblichen Jugend

Ergebnisse der männlichen Jugend auf HVN-Ebene

Ergebnisse der männlichen Jugend auf Regionsebene


< zurück   
sponsored by