<
17 / 848
>
 
16.05.2022

Spannung ohne Ende bei den JSG-Spielen



Spannung pur versprachen die Spiele an diesem Wochenende - und genau so ist es auch gekommen.

 

Die männliche A1 hat im vorletzten Heimspiel in der Oberliga lange Zeit geführt, dann plötzlich zurückgelegen und das Spiel wieder gedreht. Am Ende musste sich die JSG mit einem Punkt gegen den SV Stöckheim zufrieden geben. Endstand 27:27.

Die weibliche A-Jugend gelingt in der Landesliga eine starke Aufholjagd und erkämpft sich nach Halbzeitrückstand und einem 20:23-Rückstand kurz vor Schluss noch einen Punkt gegen die HSG Nord-Edemissen.

Das Spiel der weiblichen B-Jugend bei der JSG Münden-Volkmarshausen wurde kurzfristig abgesagt und für die Gastgeber gewertet.

In der Regionsoberliga der D-Jugend gab es zwei Siege für die JSG!
Die weibliche D1 gewinnt zuhause deutlich mit 26:14 gegen die HSG Schaumburg-Nord.
Die männliche D1 gewinnt das Spitzenspiel gegen den Hannoverschen SC und bringt dem Staffelsieger die erste Niederlage bei!

Spannung pur auch bei der weiblichen C2 in der Regionsliga! In einem umkämpften Spiel siegt die JSG knapp mit 18:17 bei der HSG Deister-Süntel!

Dank einer starken Leistung konnte auch die männliche E1 in der Regionsoberliga gegen den TV Hannover-Badenstedt gewinnen.

Geschlagen geben musste sich dagegen die weibliche E2 gegen den TuS Altwarmbüchen.



Ergebnisse der HVN-Teams

Ergebnisse der Teams auf Regionsebene


< zurück   
sponsored by